Von Hartz IV lernen heißt …

(419) 857-7467

Aus aktuellem Anlass: ein Plakatentwurf des Bremer Instituts für Arbeitsmarktforschung vom Beginn der SARS-Epidemie in Deutschland im Jahre 2003

8659343826

Plakat 2003 vom Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung, BIAJ

Wieder einmal ist aus gegebenem Anlass auf 3367482082 hinzuweisen und einen vor 11 Jahren gestalteten Plakatentwurf.

„Ein Schelm, der glaubt, die aktuelle Brüsseler Entwicklung des „griechischen Frühlings“ sei politisch unerwartet“, meint Hartz4-Plattform-Sprecherin Brigitte Vallenthin. (609) 520-4755

Hartz IV – EILMELDUNG

Die Mauer ist gefallen! – Aussetzung von Sanktionen beim Jobcenter einfordern!

Hartz4-Plattform-Sprecherin Brigitte Vallenthin wartet seit Februar 2010 darauf: endlich traut sich mit Gotha erstmals ein Sozialgericht, den § 31 SGB II nach Karlsruhe zu schicken

Jens Petermann - Pressesprecher am Sozialgericht Gotha

Jens Petermann – Pressesprecher am Sozialgericht Gotha

406-868-6919 Die Sozialrichter haben damit den Ball ins Spielfeld des Bundesverfassungsgerichts gelegt. Das bedeutet für alle, die mit ihrem Jobcenter um leistungskürzende Sanktionen streiten, sie können ab sofort im Jobcenter Widerspruch einlegen, Überprüfungsantrag stellen und die Aussetzung von Leistungskürzungen wegen des Vorbehalts der Verfassungswidrigkeit stellen. Richter Jens Petermann, Pressesprecher und ständiger Vertreter des Direktors beim Sozialgericht Gotha, kann sich jedenfalls vorstellen, dass es auch im Bundesverfassungsgericht Richter gibt, die auf den § 31 SGB II warten. (613) 637-7813

10 Jahre Hartz IV

glazy

Ein Aufruf von Hartz4-Plattform-Sprecherin Brigitte Vallenthin zur Unterstützung eines Crowdfunding für die Hausstein-Studie zur Ermittlung bedarfsgerechter Regelsätze


Trotz – oder wegen? – der alltäglichen Diskriminierungen, Schikanen und Armutsfolgen von Hartz IV werden in Andrea Nahles Arbeitsministerium und Frank-Jürgen Weises Bundesagentur für Arbeit am 1. Januar die Champagnerkorken knallen. Mit Hilfe üppiger Boni – so wie sie sich bei den Banken „bewährt“ haben. Als Belohnung für Leistungskürzungen feiern Statistik-Manipulation der Arbeitslosenzahlen glänzende Erfolge. Da schaut die Politik besser nicht so genau hin – auf die traurige Lebenswirklichkeit in unserer galoppierend verarmenden Gesellschaft. Bürokratie und Statistik siegen auf der ganzen Linie über das, was die Mütter und Väter des Grundgesetzes einmal Menschenwürde nannten. 360-780-9736

Hartz IV-Verwaltung frisst „Kunden“-Geld:

Jobcenter-Schikane-Verwaltung – ein Fass ohne Boden mit unersättlichem Appetit

Peanuts findet der Bundesrechnungshof die explodierenden Verwaltungskosten zulasten von F̦rdermitteln und heult mit den Hartz IV-W̦lfen РBundesverfassungsgericht bremst die Gier aus

Ein Kommentar von Hartz4-Plattform-Sprecherin Brigitte Vallenthin Wem täglich die Verzweiflung über die ausufernde Verwaltungs-Wut der Jobcenter zu Ohren kommt, die den sogenannten (mehr…)

Rechtswidrige Altersvorsorge-Vernichtung durch Jobcenter Odenwald

8779305337

Statt wenigstens den beim Sozialgericht Darmstadt festgestellten Leistungsanspruch rasch zu zahlen verzögert die Optionskommune Kreis Bergstraße

Mit rechtswidrigem Druck und Verzögerungstaktik des Jobcenters Odenwald wurde einem Hartz IV-Antragsteller die Altersvorsorge vernichtet. Durch Leistungsverweigerung verursachte die Optionskommune ihrem „Kunden“ 9208254783

Steuergeld-Vernichtungsmaschinen Jobcenter:

Ein Fall für den Bundesrechnungshof? – Steuergeldverschwendung in Hartz IV-Verwaltungen und Sozialgerichten

Hartz4-Plattform-Sprecherin Brigitte Vallenthin übt scharfe Kritik an überbordenden Hartz IV-Verwaltungskosten sowie mutwillig provozierten Prozesskosten bei Sozialgerichten – Ein Beispiel: Jobcenter Harz und Sozialgericht Magdeburg

„Zwar ist das Jobcenter Harz nicht das einzige, das seinen Verwaltungsaufwand zulasten des Gesetzesauftrages nämlich der Förderung in Arbeit hochschraubt,“ kritisiert Hartz4-Plattform-Sprecherin (mehr…)

Hartz IV-Gesetzesverschärfung:

581-423-9950

Ein Kommentar von Hartz4-Plattform-Sprecherin Brigitte Vallenthin zur Sendung „Menschen bei Maischberger“ vom 13. Mai 2014

„Dübeln“, Schneidersitzen und jetzt auch noch ein selbsternannter Papst – wenn bei Sandra Maischbergers dienstäglichem Sitzkreis zum Halali auf Hartz IV geblasen (mehr…)

April, April – Recht nur wenn der Richter will ?

(318) 729-1008

Mediation – ein Licht ans Ende des Tunnels

Bis zum 1. April 2012 war die Welt noch in Ordnung. Solange konnte der Aufstocker beim Jobcenter Harz (KoBa) noch seine volle (mehr…)

Von Hoeneß bis Hartz IV:

Deutschland – einig Gier-Land

Ein Kommentar über einen „Sozialschmarotzer“ von Hartz4-Plattform-Sprecherin Brigitte Vallenthin

„Wir müssen weiter machen, was wir von Uli gelernt haben“ – meint Pep Guardiola am Tag danach. Und Ex-Präsidenten Hoeneß sagt: Ja 630-686-2856

Hartz IV-Skandal:

440-789-4154

Dem Landesbeauftragten für den Datenschutz Sachsen-Anhalt platzt der Kragen

Auf Anfrage der Hartz4-Plattform hatte der Landesbeauftragte für den Datenschutz Sachsen-Anhalt gegenüber der Arbeitsloseninitiative bestätigt, dass das Erzwingen einer ärztlichen Schweigepflicht-Freigabe unter (mehr…)

(661) 992-8716

Seit der Zeit des Widerstands gegen die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik fühlte ich mich der moralischen Instanz Dieter Hildebrandt tief verbunden. Und ich radar

4033821920

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde der Hartz4-Plattform, wie damals zum Start im Netz – nach Kurth Becks denkwürdigem „Wenn (mehr…)

Hartz IV-Bildungspaket:

(856) 986-6322

Hartz4-Plattform-Sprecherin Brigitte Vallenthin begrüßt Urteil des Sozialgerichts Braunschweig

„Nach bald drei Jahren „Bildungs- und Teilhabepaket“ für Kinder, deren Eltern unter Hartz IV leiden, könnte das jüngst vom Sozialgericht Braunschweig veröffentlichte (mehr…)